Über uns

Das Sport- und Freizeitgebiet Atzmännig bietet Freizeitspass für die ganze Familie. Im Sommer locken zahlreiche Attraktionen sowie die erste und attraktivste Rodelbahn der Schweiz. Das Gebiet ist zudem Ausgangspunkt für zahlreiche kurze und lange Wanderungen. Im Winter ist der Atzmännig ein beliebtes Familienskigebiet.

Die Sportbahnen Atzmännig AG, als Aktiengesellschaft am 12. Januar 1962 gegründet, betreibt seit dem Winter 1961/62 in Goldingen das Skigebiet für Anfänger wie Fortgeschrittene. Seit 1977 ist der Atzmännig auch als Sommer-Freizeitpark bekannt und etabliert. Die Unternehmung ist bei der regionalen Bevölkerung, Aktionären, Gewerbe und Tourismusorganisationen stark verankert. Zudem zeigt sich der Atzmännig Freizeitpark als attraktiver Arbeitgeber mit zahlreichen Arbeitsplätzen in der Region.


UNSERE GESCHICHTE

1961

Inbetriebnahme Skilift Atzmännig als erste Transportanlage

1962

Gründung als Skilift Atzmännig AG

1963

Bau und Inbetriebnahme Brustenegglift 1, Erweiterung Restaurant bei der Talstation inkl. Hotelzimmer

1967

Bau und Inbetriebnahme Brustenegglift 2, Erweiterung als Nachtskipiste

1970/71

Bau und Inbetriebnahme Sesselbahn Atzmännig

1977

Bau und Inbetriebnahme der ersten Sommerrodelbahn der Schweiz

seit 1977

Laufender Ausbau des Freizeitparks mit diversen Attraktionen

2008

Bau und Inbetriebnahme des Kinderwanderwegs «Spatz Männi Erlebnisweg»

2010

Bau und Inbetriebnahme Atzmännig Seilpark – der Erste im Kanton St.Gallen

2013

Bau und Inbetriebnahme der PODhouses – Holz-Iglus auf dem Campingplatz

2014

Totalrenovation des Restaurants Talstation mit multifunktionaler Infrastruktur für Meetings, Renovation der Nasszellen auf dem Campingplatz, bei der Talstation Sesselbahn und im Restaurant

2015

Abbruch und Neuaufbau der Brustenegg-Hütte (gänzlich in Altholz gehalten)
Erneuerung Spatz Männi Erlebnisweg
Weltneuheit «Tarzan Swing» im Seilpark

2016

Bau und Inbetriebnahme der Winter-Schlittelbahn

2017

Kompletter Umbau und Inbetriebnahme der Atzmännig Lodge

Downloadcenter

Spots

Aktionäre

Die Namenaktien der Sportbahnen Atzmännig AG sind nicht börsenkotiert, werden aber als Nebenwerte gehandelt. «Steuerkurs per 31.12.2016 CHF 825.00»

Als Aktionärin oder Aktionär der Sportbahnen Atzmännig AG investieren Sie in ein gesundes, erfolgreiches und innovatives Unternehmen. In den letzten Jahren wurde jedes Jahr eine Dividende ausgeschüttet.

Die 55. ordentliche Generalversammlung der Aktionäre findet am Freitag, 5. Mai 2017 um 15.00 Uhr im Restaurant Atzmännig Lodge, Goldingen statt.

Möchten Sie Aktien erwerben? Eine detaillierte Auskunft erhalten Sie bei Ihrer Hausbank.

Valorennummer: 32009355