Spatz Männi Erlebnisweg

Der Kinderwanderweg für Frechspatzen

Der Erlebnisweg erzählt die Geschichte von Frechspatz Männi, geschrieben von Andrew Bond. Die Route bietet den Kindern viel Spass beim Wandern.

Frechspatz Männi ist klug, mutig und manchmal ganz schön frech. Auf dem Erlebnisweg können Kinder die Geschichte von Männi erleben und ihn auf seinen Abenteuern begleiten. Beim ersten Posten, dem Nest der Familie Maiskorn, ist die ganze Geschichte in einem riesigen Bilderbuch abgebildet. Vorbei am Nest von Männis Freundin Schmutzfink Frieda führt der Weg zu den weiteren Erlebnisposten, wo gelärmt wird oder dem bösen Jäger Tannzapfen nachgeworfen werden. Die ganz mutigen spatzen wagen sich vielleicht in die Schlotterschlucht, wo die gefährliche Spinne Sputnik haust. Der mutigste Frechspatz wird am Schluss zum König gekrönt und alle Schmutzfinken werden vielleicht wieder sauber.

Fakten und Informationen
Wegführung: Der Weg führt von der Bergstation der Sesselbahn zurück zur Talstation.

Dauer: Reine Wanderzeit ca. 1 Stunde

Anzahl Erlebnisposten: 8

Spatz Männi zum mitnehmen: Das Bilderbuch, geschrieben von Andrew Bond, ist am Kiosk bei der Talstation erhätlich.
Merchandise Artikel: T-Shirt mit "Frechspatz" oder "Schmutzfink" im Kiosk oder Internetshop erhältlich

Der Erlebnisweg ist für Kinder von ca. 2-10 Jahre ausgelegt, ist aber nicht kinderwagentauglich. Bei der Talstation können Kinder-Rückentragen für CHF 8.00 ausgeliehen werden. Wir empfehlen gutes Schuhwerk.

Pressebericht Spatz Männi Erlebnisweg
Spatz Männi Safari

Frechspatz Männi ? Erlebnisweg zum Buch von Andrew Bond 

   Wanderroute und Posten